Schweizerische Gesellschaft für Allgemeinmedizin
Arbeitsgruppe Literatur und Dokumentation
 Literatursammlung Allgemeinmedizin
Zeitschriften
Bücher
Suche nach
Bücher nach Themen
Artikel nach Zeitschrift
Artikel nach Jahr

Kelly L., St Pierre-Hansen N.
So many databases, such little clarity. Searching the literature for the topic aboriginal
Canadian Family Physician 54, (2008), 11, 1572 | Pubmed

Bhend H.
ICPC-2 - Missing Link für Forschung und Qualitätsförderung in der Hausarztmedizin
Primary Care, 8, (2008), 13, 261

Kühlein Th., Szecsenyi J.
Im Brennpunkt: Warum der Wal manchmal doch ein Fisch ist - Klassifikationen und der Umgang mit Daten
Der Hausarzt (BDA) 45, (2008), 9, 14

Bhend H.
ICPC-2 - First Steps
Primary Care, 8, (2008), 6, 108

Soler J.-K., et al,
The coming age of ICPC : celebrating the 21st birthday of the International Classification of Primary Care
Family Practice 25, (2008), 4, 312 | Pubmed

Diodà K. **
Die DRG werden kommen - aber wie? Irchel-Tagung 2006 der SGGP
Managed Care 10, (2007), 2,

Okasha M.
Epidemiologische Forschung - Mona Okasha erklärt verschiedene gebräuchliche Studiendesigns
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 83, (2007), 11, 452

Malk R., Rachinger K.
DRG-Kodierung: Interpretationsspielraum mit Budgetfolgen
Managed Care 9, (2006), 7, 32

Otth S.
APA-News: Datenbankrecherchen mit «PubMed» (Teil 3): Medizinische Schlagwörter «MeSH»
Ars Medici 96, (2006), 6, 242

Reid T., Dunikowski L.G.
PubMed Central-at last (Editorial)
Canadian Family Physician 52, (2006), 2, 159 | Pubmed

Meyer R.L.
Die ICD-10 und die deutsche Ärzteschaft - eine Komödie, ein Trauerspiel oder ein Lehrstück?
Primary Care, 5, (2005), 12-13, 296

Ott R.
Kodierung
Primary Care, 5, (2005), 34-35, 697

Meyer R.L.
Frühe Bemühungen um eine adäquate Klassifikation in der Praxis (Teil 2 von 4)
Primary Care, 5, (2005), 9, 205

Meyer R.L.
Die internationale statistische Klassifikation der Krankheiten (ICD)
Primary Care, 5, (2005), 8, 183

Heiter H.
Codierung
Hausarzt (Organ des Österreichischen Hausärzteverbandes) 16, (2005), 1-2, 57

Marty Fr., Meyer R.L.
Literatursammlung SGAM - Website Literatur und Dokumentation
Primary Care, 5, (2005), 26-27, 597

Meyer R.L.
Von der ICHPPC zur ICPC
Primary Care, 5, (2005), 10, 236

Jordan K.,Porcheret M., Croft
Quality of morbidity coding in general practice computerized medical records: a systematic review
Family Practice 21, (2004), 4, 396 | Pubmed

Simonett Chr.
Internationale Datensammelnetzwerke zum Erstellen einer allgemeinmedizinischen Epidemiologie allgemeinmedizinischen Epidemiologie
Primary Care, 4, (2004), 12, 251

O'Halloran J., Miller Gr.C., B
Defining chronic conditions for primary care with ICPC-2
Family Practice 21, (2004), 4, 381 | Pubmed

Casanova Br.
AP-DRGs in der Schweiz - eine Zwischenbilanz. Bericht über die Tagung „Einführung der AP-DRGs in der Schweiz und Entwicklungspe
Managed Care 6, (2003), 7, 32

Indra P.
Von den AR-DRG und AP-DRG zu den G-DRG und Swiss-DRG. Bericht über die dritte deutsche Casemix-Konferenz vom 11. bis 13. März 2002 in Berlin
Managed Care 5, (2002), 4/5, 42

Okkes I.M., et al,
The March 2002 update of the electronic version of ICPC-2: a step forward to the use of ICD-10 as a nomenclature and a terminology for ICPC-2
Family Practice 19, (2002), 5, 543 | Pubmed

Lamberts H., Wood M.
The birth of the International Classification of Primary Care (ICPC) Serendipity at the border of Lac Leman (Editorial)
Family Practice 19, (2002), 5, 433 | Pubmed

Marty Fr.
Forsetzung der Diagnose-Code-Diskussion
Primary Care, 2, (2002), 5, 121

NN
Know your "MeSH" terms
Canadian Family Physician 48, (2002), 11, 1763

Bolton P., Warren J.
Toward a model for the evaluation of clinical coding systems
Australian Family Physician 30, (2001), 8, 814 | Pubmed


ICD-10: Codierungslyrik im Alltag
Der Allgemeinarzt 22, (2000), 8, 640-644

Gerst Th.
ICD-10-Diagnoseschlüssel - Bundesverfassungsgericht spricht Klartext
Deutsches Ärzteblatt 97, (2000), 17, 853

Okkes I.M. et al
ICPC-2-E: the electronic version of ICPC-2. Differences from the printed version and the consequences
Family Practice 17, (2000), 2, 101-106