Schweizerische Gesellschaft für Allgemeinmedizin
Arbeitsgruppe Literatur und Dokumentation
 Literatursammlung Allgemeinmedizin
Zeitschriften
Bücher
Suche nach
Bücher nach Themen
Artikel nach Zeitschrift
Artikel nach Jahr

Haslam D.
Haslam’s view: Keeping the story behind the code
The Practitioner 252, (2008), 1, 45

Candinas D.
Die Krankengeschichte, die sich nicht erzählen liess
Therapeutische Umschau 63, (2006), 12, 739 | Pubmed

Adler R.H.
Die Anamneseerhebung – ein „unmögliches* Unterfangen
Therapeutische Umschau 61, (2004), 12, 728 | Pubmed

Sabbioni M., Enz Kuhn M.
Die migrationsspezifische Anamnese
Primary Care, 4, (2004), 10, 191

Tierney W.M., et al, **
Quantifying Risk of Adverse Clinical Events With One Set of Vital Signs Among Primary Care Patients with Hypertension
Annals of Family Medicine 2, (2004), 3, 209 | Pubmed

Klein R.
Erlebte Anamnese
Der Allgemeinarzt 25, (2003), 5, 375

NN
PRAXISALLTAG: Arbeitsanamnese in der hausärztlichen Praxis
Der Allgemeinarzt 25, (2003), 13, 1080

Benn C., Kretschmer H.
Wertanamnese - Eine Entscheidungshilfe für Ärzte, Patienten und Angehörige
Münchner Medizinische Wochenschrift 140, (1998), 24, 364-367

Wall E.M.
(E) The Predictive Value of Selected Components of Medical History Taking
The Journal of the American Board of Family Practice 10, (1997), 1, 66-67 | Pubmed

Pflegerl W.P.
Allgemeinpraxis und Anamnese
Hausarzt (Organ des Österreichischen Hausärzteverbandes) 7, (1996), 9, 33-35

Pillau H.
Die Anamnese in der Allgemeinmedizin
Der Allgemeinarzt 17, (1995), 8, 890-897

Laemmel K.
Fehldiagnose psychosomatische Erkrankung ( O )
Praxis (Schweizerische Rundschau für Medizin) 82, (1993), 36, 964-968

Vieli R.
Anamnese für Fortgeschrittene
Medical Tribune 25, (1992), 44, 10

Gaisbauer G.
Diagnosefehler in rechtlicher Sicht
Der Praktische Arzt 28, (1991), 4, 49-53

D.E.
Psychosomatischer Patient - So mancher stirbt wegen dieser Fehldiagnose - Drastische Fälle aus der Praxis
Medical Tribune 24, (1991), 24, 18-19

Zapotoczky H.G.
Häufige diagnostische Fehler beim organischen Psychosyndrom
Der Praktische Arzt (Wien) 44, (1990), 1001-1004

Kummer F.
Häufige diagnostische Fehler bei Dyspnoe alter Menschen
Der Praktische Arzt (Wien) 44, (1990), 932-933+936

Braun R.N.
Aus Fehlern der Kollegen lernen - Prof. Braun animiert Kollegen zu Geständnissen (Nutzen Sie die Chance!)
Medical Tribune 23, (1990), 5, 33

Ell
Angst vor Fehldiagnosen - Ein Kollege packt aus
Medical Tribune 23, (1990), 25, 25

Blondeau F.
L'anamnèse centrée sur le malade
Canadian Family Physician 36, (1990), 9, 1509-1513

Narr H.
Hat der Patient Anspruch auf Widerruf einer ärztlichen Diagnose? - Schmerzensgeldanspruch des Patienten bei leichtfertiger Diagnosestellung
Ärzteblatt Baden-Württemberg 45, (1990), 3, 176,178,181

Lichtenberg G.
Fehldiagnose und Therapiefehler (1) Fieber kann auch hausgemacht sein
Therapie der Gegenwart 128, (1989), 8, 40-41

(Ho)
Kaum definierbar und multifaktoriell: Fehldiagnosen in der inneren Medizin Report
Münchner Medizinische Wochenschrift 131, (1989), 21, 24-28

Kirch W.
Unklares Fieber Das sind die häufigsten Fehldiagnosen.
Medical Tribune 22, (1989), 28/29

Hasselkus W.
Medizinische Versorgung und Kostendämpfung! Ein kaum beachteter Faktor ins Licht gerückt
Therapiewoche 39, (1989), 1867-1868

Klimm H.-D.
Eine gute Anamnese ist schon fast die Diagnose
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 64, (1988), 14, 524-527

Ziegler V.
Die Anamnese des Allgemeinarztes - Besonderheiten der allgemeinärztlichen Anamnese
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 62, (1986), 31, 1075-1077

Fassl H.
Die strukturierte Anamnese
Diagnostik 19, (1986), 2, 5-17

Mellentin W.
Zuverlässigkeit subjektiver Angaben des Patienten zur Anamnese. Eine vergleichende US in der Allgemein Praxis
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 61, (1985), 28, 1008-1013

Dörfler H.
Fehlerquellen bei der Anamneseerhebung und deren Vermeidung
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 61, (1985), 28, 999-1002